Libri E-Shop
Nakupujte
ZDE
Nakladatelství původní české encyklopedické literatury
LIBRI
Libri - der Verlag ursprünglicher enzyklopädischer Literatur bereitete seit seiner Gründung in der Jahreswende 1992/93 fast 200 originaler Titel vor, von denen viele wiederholt herausgegeben wurden. Die Aufmerksamkeit der Verleger konzentriert sich besonders auf humanistische Bereiche, die in der Vergangenheit durch die marxistische oder nationalistische Ideologie vernachlässigt oder verzerrt wurden. Zusammen mit biographischen Nachschlagewerken (Kdo byl kdo - Wer war wer und der Enzyklopädien der Schriftsteller) werden viele Enzyklopädien den architektonischen Schätzen Böhmens, Mährens und Schlesiens gewidmet, und zwar in der Edition "Naše dědictví" (Unsere Erbschaft). Es handelt sich um Burgen, Schlösser, Festungen, Klöster, Lorettos, Glockentürme, Städte - besonders um Prag - Kurorte, Gärten, Brücken, Wassermühlen und weitere technische Andenken. Andere Publikationen befassen sich wieder mit der Geschichtswissenschaft, der Archäologie, der Geographie und der historischen Geographie, aber auch der Mythologie. In der Grundreihe finden ihren Platz weitere Bereiche (Politik, Ökonomie usw.) Zugleich werden auch nichtenzyklopädische (non-fiction) Publikationen vorbereitet, die ebenfalls überwiegend der Geschichte oder der Kulturgeschichte gewidmet sind (die Historische Reihe, Kurze Geschichte der Staaten, Geschichte der böhmischen Länder, Fragezeichen unserer Geschichte). Manche Titel wurden zugleich auf multimedialen CD-ROM veröffentlicht, oder sind sie in ihrer Ganzheit kostenlos am Internet zugänglich ( 4 Titel aus der Reihe "Kdo byl kdo", weiter dann "Po kom se jmenujeme" /Nach wem nennen wir uns/, Geschichte der böhmischen Kronländer in Daten und das Kalendarium mit der Angabe der Geburts- oder Sterbedaten bekannter Persönlichkeiten der böhmischen Geschichte). Der Verlag LIBRI konzentriert sich auf hervorragende Fachleute und Publizisten, wobei immer darauf geachtet wird, dass die Texte für Spezialisten förderlich, zugleich aber auch für breitere Laienkreise zugänglich sind, so, wie es das Logo des Verlages (eine Waage) symbolisiert. Die Produktion befasst sich nicht nur mit den böhmischen Ländern, sondern bringt auch Informationen über weitere Staaten und den kulturellen Nachlass der Welt. Die Spezifität des Verlages sind Originalwerke, die die überwiegende Mehrheit der Verfasser in tschechischer Sprache und vorwiegend auf Bestellung des Verlages LIBRI schreibt (dies gilt auch für unsere in Grossbritannien oder in den USA lebende Landsleute). Weitere Verfasser kommen dann aus der Slowakei aber auch aus anderen Ländern. Das betrifft besonders die Mitglieder der Verfasserkollektive, die sich an der Edition der Nachschlagewerke der Schriftsteller beteiligen. Eine Menge der Nachdrucke sowie der Neuausgaben vieler Titel, eine Reihe prestiger Bewertungen einzelner Publikationen sowie des Verlages selbst, die immer anwachsende Anzahl herausgegebener Publikationen (1993 2 Titel, 2002 über 160 Titel), Übersetzungen mancher Titel im Ausland und in nicht letzter Reihe viele direkte Anklänge der Leser und ihre Interesse um die Web-Seiten LIBRI (im Jahre 2001 waren es fast 1 Million Besuche) beweisen, dass der Verlag den richtigen Weg gewählt hat und dass seine Prestige von Jahr zu Jahr weiter wächst. Auf unseren Web-Seiten finden Sie nicht nur Informationen über herausgegebene oder vorbereitete Titel, Editionspläne, Annotationen, Muster und ganze Datenbasen. Wir freuen uns dass wir auch mittels dieser Seiten (oder am e-mail: libri@libri.cz) auf ihre kritischen Kommentare und Vorschläge für weitere Publikationen reagieren können und zugleich ermöglicht uns diese Verbindung auch den Kontakt mit den Autoren unserer Publikationen und wir können auch den Verkauf der Verfasserrechte vermitteln, falls wir unsere Verfasser auch im Ausland vertreten.
Dr.Phil. František Honzák, Chefredakteur
Verlag LIBRI, GmbH

Nakladatelství LIBRI, s. r. o.
Neklanova 109/27, 128 00 Praha 2
Czech Republic
Telefon: + 420 252541632
Handy: + 420 776608919
email © Libri 2001-2014 – programování a správa obsahu tomáš honzák – design ondrej.aust.cz – validní HTML 4.01 a CSS 2.1 jak si objednat knížky